MacKonto - Einnahmen- / Überschussrechnung, Online-Banking, ELSTER, Anlage EÜR für den Mac (OS X)

von: msuBerlin Business am Mac

Bestell-Nr.: SW10220

 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

119,90 € *
 
 
 

Produktinformationen "MacKonto - Einnahmen- / Überschussrechnung, Online-Banking, ELSTER, Anlage EÜR für den Mac (OS X)"

Einfache Buchhaltung, BWA, Anlagen und Abschreibungen (AfA) Reisekosten, Fahrtenbücher, Offene-Posten (Kreditoren, Debitoren), Liquidität, Steuern.

Ideal für: Freiberufler, Selbständige, Existenzgründer

Preis Brutto: Einzelplatz 119,90 Euro. Server 2 Arbeitsplätze 359,90 Euro.

 


 

MacKonto - Buchhaltung mit Online-Banking, Buchhaltungskurs und ELSTER

In MacKonto finden Sie das bewährteste Buchhaltungsprogramm für Selbständige und Freiberufler auf dem Macintosh.

Seit 1988 berechnet die perfekte Einnahme-/Überschussrechnung die notwendigen Daten für die Umsatzsteuervoranmeldung gemäß dem deutschen Steuerrecht für Ihr Finanzamt.

MacKonto unterscheidet zwischen Geschäftskonten für Nettobeträge, um Belege an Geschäftsvorfälle (z.B. Taxi, Provisionserlöse) zuzuordnen; Umsatzsteuerkonten für die Umsatzsteuervoranmeldung und Finanzkonten für Bruttobeträge, um Kontenstände in der Kasse oder der Bank oder der Kreditkarte zu überblicken.
Die Liste aller Konten heißt Kontenrahmen und kann frei gestaltet werden.
Ein Standardkontenrahmen ist beigelegt, damit Sie sofort arbeiten können.

MacKonto bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Finanzstatus Ihrer Firma zu betrachten:
• Kontoauszüge mit Berechnung der Summen und Salden
• Kassen- und Bankbücher, Kreditkartenverwaltung
• Inventarliste
• Offene Posten
• Diagramme und Statistiken über Monate, Quartale und Geschäftsjahre (z.B. 2006, 2007, 2008)
• Kassen-/Kontenstände abfragen (z.B. Stand der Kasse im Kassenbuch zum 10.9.2008)
• Durchlaufende Posten & Journal

MacKonto schließt Bedienfehler weitgehend aus, ohne die notwendige Flexibilität einzuschränken. Völlig frei geben Sie Nettobeträge, Umsatzsteuern oder Bruttobeträge ein oder verbuchen negative Beträge, während MacKonto Ihnen Belegtexte, Steuersätze und Finanzkonten vorschlägt. Buchungsvorlagen vermeiden unnötige Tipparbeit. Diese Eigenschaften ermöglichen eine sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Problemlos können Sie Gutschriften, Reisekosten oder durchlaufende Posten verwalten und Buchungen den einzelnen Kostenstellen zuweisen.
Auf Grund der ergonomischen Benutzeroberfläche ist MacKonto leicht zu bedienen und schnell zu erlernen.
Buchhaltung soll schließlich nicht unnötig lange dauern - sie kann sogar Spaß machen!

Als perfekter Trainer enthält MacKonto

• Einen Buchhaltungskurs als Einführung für den Einsteiger und als Wiederholung für den Profi.
   In verständlichen Worten werden neben den Grundlagen komplexe Aufgaben wie Abschreibung,
   durchlaufende Posten oder Forderungsverwaltung erklärt.
• Das Handbuch als Tutorial - Nachschlagen mit System!
• Demodatei: Über 200 Beispielbuchungen. Keine Frage bleibt mehr offen!

Als Finanzadministrator verwaltet MacKonto

• Geldverkehr: Sie können die Überweisungsträger, Nachnahmekarten und Schecks bedrucken.
• Kassen- und Bankbücher: Damit Sie immer wissen, wieviel Geld Ihnen zur Verfügung steht
• Buchungen: Forderungen und Verbindlichkeiten
• Überblick: Zu Ihrer Betriebs- und Geschäftsausstattung anhand der Inventarliste.

Als Assistent unterstützt MacKonto

• Abschreibungen auf Inventargüter
• Verwaltung mehrerer Firmen
• Suchen und Finden von Konten, Buchungen oder Geldtransiten
• Auswertungen, Statistiken, Diagramme
• Einstellbare Währungen (z.B. Euro)
• Zahlreiche integrierte Berichte - falls nötig, können Sie sogar Ihre eigenen Berichte
   individuell erstellen
• Ewiger Kalender, Kalenderwochen
• Kaufmännischer Taschenrechner: Umsatzsteuer auf Tastendruck!

MacKonto hilft nicht nur richtig zu buchen, sondern auch ein Konto schnell zu finden. Mit dem Kontierungsassistenten, der Hilfe beim Buchen, finden Sie das richtige Konto entweder nach der Kontonummer, dem Kontennamen oder nach den hinterlegten 2.500 Musterbuchungen: Für einen Bleistift z.B. die Musterbuchung mit dem Konto 4930 "Bürobedarf".
Während Sie bei vielen Programmen wissen müssen, auf welches Konto Sie eine Glühbirne buchen, oder ob sich der Eigenanteil für Frühstück im Hotel während Ihrer Dienstreisen zum Jahreswechsel geändert hat, wurden in MacKonto zahlreiche Assistenten integriert, die das Geheimwissen der Steuerberater zur Verfügung stellen. Die wichtigste Aufgabe der Assistenten lautet: Konto finden leicht gemacht!

• Der Kontierungsassistent findet für Sie schnell das richtige Konto.
• Der Umsatzsteuer-Assistent findet für Sie die Konten der Umsatzsteuer,
   der Einfuhrumsatzsteuer oder z.B. für Vorsteuer-Rechnungen von Versicherungen
   oder Rechtsanwälten, damit die Meldung für Ihr Finanzamt bequem gesendet wird.
• Der Steuerassistent findet für Sie die Konten der Steuern, Vorauszahlungen sowie Zuschläge.
• Der Assistent "Offene Posten" verwaltet sowohl die unbezahlten Rechnungen
   (Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen), als auch die bezahlten Rechnungen.
• Der Assistent "Online-Banking" verbucht Ihre durch das Online-Banking-Modul
   heruntergeladenen Umsätze.

Das richtige Konto merkt sich MacKonto mit den Vorlagen. Beim nächsten Geschäftsvorfall wird dieser Buchungssatz automatisch vorgeschlagen. Auch der Kontenplan, die Liste aller Konten, ist intelligent, denn die häufigste Zahlungsart, wie Kasse oder Bank, wird durch das Finanzkonto vorgeschlagen. Den Bleistift kaufen Sie im Shop und bezahlen diesen bar. Das vorgeschlagene Finanzkonto für den Bürobedarf (Konto 4930) ist somit die Kasse (Konto 1000). Mit dem Buchen ist auch schon das Kassenbuch geschrieben. Die Miete überweisen Sie in der Regel von Ihrem Bankkonto (Konto 1200), d.h. das Konto Miete (4210) ist mit der Bank verknüpft, so dass das Bankkonto automatisch vorgeschlagen wird.

MacKonto enthält alle Funktionen von activeBank und activeKonto und wird als Einzelplatzversion "Stand alone" stationär auf Ihrem Rechner eingesetzt oder dezentral als Mehrplatzversion im Client- Serverbetrieb genutzt. Es ist optimal für Selbständige, die u.a. zusätzlich Reisekosten abrechnen, Fahrtenbücher führen oder die Eingangsrechnungen und Augangsrechnungen (bezahlt oder unbezahlt) mit der "Offene-Posten-Verwaltung" führen.

"Stand alone" oder bereits enthalten in der Fakturierung von DerFreiberufler, DerCreative, DerDienstleister und msuFAKT! Die Integration von MacKonto in die anderen Programme aus der msu-Familie spart viel Arbeit und damit Kosten im Unternehmen ein. So sind z.B. die Rechnungslegung und die Buchhaltung miteinander verknüpft. Dabei werden automatisch Buchungen erzeugt, wenn die Rechnung als Original gedruckt wird. Diese Buchungen haben Auswirkungen u.a. auf ihre USt.-Voranmeldung, Anlage EÜR oder die ELSTER-Meldung an das Finanzamt. Ein weiteres zeitaufwändiges und fehleranfälliges Erfassen in der Buchhaltung oder von Ihrem Steuerberater entfällt nun. Die Grundlagen der ordnungsgemäßen Buchführung (GoB) werden so sichergestellt.

Systemvoraussetzungen:
Für MacKonto als Einzelplatzversion benötigen Sie das Betriebssystem OS X 10.4.11 oder höher und einen Mac mit Intel- oder PowerPC-Prozessor.
Im Mehrplatzbetrieb benötigen Sie für den msuArbeitsplatz (Client-Rechner) das Betriebssystem OS X 10.4.11 oder höher und einen Mac mit einem Intel- oder PowerPC-Prozessor.
Wichtig: Für einen MacKonto-Server benötigen Sie das Betriebssystem OS X 10.4.11 oder höher und einen Mac mit Intel-Prozessor.

 

Weiterführende Links zu "MacKonto - Einnahmen- / Überschussrechnung, Online-Banking, ELSTER, Anlage EÜR für den Mac (OS X)"

http://www.msu.de/mackonto Weitere Artikel von msuBerlin Business am Mac